Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Kinesiologie:

ist wörtlich übersetzt die "Lehre von der Bewegung".

Ein wesentlicher Indikator der Kinesiologie ist also der "Bewegungs-/ Muskelapparat" des Menschen und speziell der "Muskeltest".

Der Muskeltest wird als Kommunikationsinstrument mit dem Klienten genutzt, um ihn bei der Bewußtwerdung, der Selbstwahrnehmung und beim Lernen zu unterstützen.

Hierbei wird der Klient für Eigenerkenntnisse sensibilisiert mit denen er sich aus dem "Blockadeloch" herausarbeiten kann.

Das Ziel ist schließlich einem Menschen zu innerem Frieden und zu Harmonie mit sich und seinem Umfeld zu verhelfen.

Als verantwortungsvoller Kinesiologe begleitet man seinen Klienten liebevoll und achtsam bei all seinen Problemen. Während meiner Ausbildung habe ich folgende Methoden der Kinesiologie erlernt (Auszug):

  • Brain Gym, Vision Gym, mit verschiedenen Bewegungsprogrammen zur Gehirnintegration
  • Ängste- und Phobiebalancen
  • kinesiologische Arbeit mit Blütenessenzen
  • QEF (Quantum Energy Flow) Quantenheilung
  • Touch for Health
  • Selbst- und Changemanagement mit Kinesiologie
  • Stressmanagement mit Kinesiologie
  • Chakra-Balancen
  • Ökologische Kinesiologie
  • Psycho-Physiognomie

MuskeltestMuskeltest