Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Was ist "Energetische Heilbegleitung"?

Eine Antwort darauf kann man nur durch eine ganzheitliche Betrachtungsweise des Lebens finden.

Krankheiten, physische und psychische Blockaden sind Ausdruck einer Störung im Energiehaushalt des menschlichen (und tierischen) Körpers.

Um diese Störungen wieder in den Griff zu bekommen gibt es die klassische Schulmedizin aber auch zahlreiche alternative Heilmethoden.

Beide Wege haben eines gemeinsam; immer werden Energien eingesetzt um dem Menschen zu einem gesunden Leben zu verhelfen.

Letzten Endes ist alles nur Energie!

Die modernen Wissenschaften, besonders die Quantenphysik, lassen inzwischen die meißten Menschen begreifen, daß das Leben eben doch mehr als nur eine chemische Reaktion ist.

In diesem Sinne ist auch meine Formulierung "energetische Heilbegleitung" zu verstehen.

Seit 2009 wende ich die Technik des Handauflegens an, um Menschen auf ihrem Wege der Heilung zu begleiten.

Durch meine spezielle Art der Konzentration ist es mir möglich Energie aus der Umgebung (dem Universum) zu bündeln und über meine Hände in den Körper des Klienten zu leiten.

Damit lade ich sozusagen den mangelhaften Energiehaushalt des betreffenden Menschen wieder auf und aktiviere seine Selbstheilungskräfte, über die jeder Mensch verfügt.

 

Ich bin also kein "Wunderheiler", gebe keine Heilversprechen ab und diagnostiziere auch nicht, sondern - es ist mein Weg dem Menschen beizustehen und ihn auf seinem Wege der Heilung energetisch zu begleiten. Meine Sitzungen ersetzen also nicht die Konsultation eines Arztes oder Heilpraktikers.

 

Das Handauflegen hat mich schließlich auf wundersame Weise zur Kinesiologie geführt. Im Oktober 2013 begann ich deshalb eine zweijährige Ausbildung zum begleitenden Kinesiologen.

               Video